Fastnacht in der Schule

 

Am 09. Februar  2024 ging es in der Grundschule am Hörnchen hoch her. Alle durften an diesem Tag verkleidet zur Schule kommen und nach der großen Pause wurde gemeinsam in der Turnhalle Fastnacht gefeiert.

Alle Klassen hatten für dies muntere Fest kleine Programmpunkte vorbereitet.  Närrische Gedichte und Vorträge, Sketche und tolle Tänze sorgten für eine fröhliche  Stimmung. 

 

Viel Spaß machten natürlich auch die gemeinsamen Lieder und Tänze.

Es gehört in unserer Schule zur Tradition, dass von den Kindern aus jeder Klasse das schönste Kostüm bestimmt wird. Von diesen Klassensiegern wird anschließend der Schulsieger gewählt.

Bilder der vier Kostüm-Klassensieger

Es war für alle ein schönes Fest, das sicher lange in Erinnerung bleiben wird.

Lebendiger Adventskalender

Am 14.12.23 durfte die Klasse 4 ihr Fenster beim lebendigen Adventskalender in Dromersheim vorstellen.

Mit einem kleinen Anspiel haben wir nach dem wahren Grund für Weihnachten gesucht und ihn mit der Hilfe der Zuschauer gefunden.

Wir danken den Eltern der Klasse 4, die für das leibliche Wohl gesorgt haben und der organisatorischen Leitung Frau Cremer für diesen schönen Abend!

Advent in der Schule

An den Montagen nach den Adventssonntagen treffen sich alle Kinder, Lehrerinnen und Lehrer in der Grundschule am Hörnchen in der Eingangshalle beim Weihnachtsbaum zu einem kurzen vorweihnachtlichen Programm.

Für den 11.12.2023 hatten die Kinder aus Klasse 2 ein kurzes Adventsgedicht auswendig gelernt, das aufgesagt wurde. Frau Eckes las das lustige Gedicht „Die Weihnachtmaus“ von James Krüss vor und natürlich wurde mit Gitarrenbegleitung von Herrn Krapf gemeinsam gesungen.

Alle Jahre wieder…..

Alle Jahre wieder besucht Herr Erich Fuchs als Bischof Nikolaus die Kinder unserer Schule. In stimmungsvoller Atmosphäre erzählte er aus der Vergangenheit und hatte eine schöne Geschichte mitgebracht, die er den gespannten Zuhörern und Zuhörerinnen vorlas.

Auch die Kinder hatten für diesen besonderen Tag etwas vorbereitet und so gab es Gedichte und kleine Theaterstücke. Selbstverständlich durften auch die traditionellen gemeinsam gesungenen Nikolauslieder nicht fehlen.

Es gab natürlich auch Geschenke. Dazu gehörte ein großes Bücherpaket, bestehend aus gespendeten, neuen Kinderbüchern der Dromersheimer Kinder und Lehrkräften. Das Paket wurde an Frau Sieben vom Caritaszentrum Sankt Elisabeth überreicht. Sie wird diese Bücher an Kinder weitergeben, die zu Hause keine Bücher haben oder an Kinder, die mit diesen Büchern unsere Sprache vielleicht etwas schneller lernen können. Ein herzliches Danke an die Buchspender!

Auch für die Dromersheimer Schulkinder hatte der Nikolaus etwas. Jede Klasse bekam vom Förderverein unserer Schule finanzierte Stelzen für die Pausen und ein tolle Baseballsets für den Sportunterricht unserer Schule. Da war der Jubel groß, bevor der Bischof Nikolaus mit einem Lied verabschiedet wurde.

Vielen Dank an Herrn Erich Fuchs für diese besondere Feier und auch ein Dankeschön an den Förderverein für die schönen Geschenke für die Kinder.

Weihnachtsbaum

 

Um eine stimmungsvolle Atmosphäre in der Innenstadt zu erschaffen, waren Schulen und Vereine von der Stadt Bingen aufgerufen worden, eine „Weihnachtsbaum-Patenschaft“ für das Schmücken und Dekorieren der rund 50 Tannenbäume im Binger Stadtzentrum zu übernehmen. An dieser tollen Aktion hat sich auch die Klasse 2 mit ihrer Lehrerin Frau Gunst beteilig und fleißig Weihnachtsbaumschmuck gebastelt. Am Bürgermeister-Neff-Platz steht nun ein bunt geschmückter Baum der Grundschule am Hörnchen.

Wir freuen uns, wenn Sie unseren Baum besuchen.

Trommelworkshop in der Grundschule am Hörnchen

 

Einschulungsfeier für unsere neuen Erstklässler am Dienstag, 05. September 2023.

 

Herzlich Willkommen!

 

Wir wünschen unseren neuen Schulkindern einen ´guten Start in ihre Schullaufbahn und viel Freude beim Lernen!

Hausaufgabenhefte

Auch im neuen Schuljahr 2023-24 bekamen alle Kinder der Grundschule am Hörnchen vom Förderverein ein tolles Hausaufgabenheft geschenkt!

Eine tolle Aktion – vielen Dank!